Portionen: 4

Zutaten

4 Kalbsschnitzel (à 150 g)
2 Eier (M)
100 g Mehl
150 g Semmelbrösel
250 g Butterschmalz zum Braten
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Wiener Schnitzel

Geht immer!

1. Die Schnitzel zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie oder Backpapier ca. 4 mm dünn klopfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben.

2. Drei große, tiefe Teller bereitstellen. In den ersten Teller das Mehl sieben, im zweiten die Eier aufschlagen und verquirlen und in den dritten Teller die Semmelbrösel geben.

3. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen (die Schnitzel müssen schwimmen können).

4. Die Schnitzel zuerst im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen. Dann die Schnitzel durch die verquirlten Eier ziehen und zum Schluss leicht in den Semmelbröseln wenden.

5. Die panierten Schnitzel sofort in das heiße Fett geben und in insgesamt 5–6 Min. goldbraun backen, dabei einmal wenden. Die Schnitzel mit Küchenpapier abtupfen und heiß servieren.

Nährwerte

Brennwert
520 kcal (26%)
Fett
19 g (27%)
Kohlenhydrate
46 g (18%)
Eiweiß
41 g (82%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.