Portionen: 8

Zutaten

Für den Rührteig:
4 Eigelb
100 g Zucker
2 EL Zitronensaft
150 g weiche Butter
150 g Mehl
1 TL Backpulver
etwas Fett für die Formen
Für das Baiser:
4 Eiweiß
150 g Zucker
Für die Füllung:
350 g Himbeeren und Brombeeren gemischt, frisch oder TK
500 g Sahne
1 EL Puderzucker
2 Packungen Sahnesteif
Außerdem:
2 Springformen (26 cm Durchmesser)
Quelle: Hierleben
Zeit
75 Min
Schwierigkeit
einfach

Tort Bezowy

Baisertorte mit Beeren!

1. Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2. Für den Rührteig Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, Zitronensaft und Butter dazugeben, Mehl und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Eiweiß mit Zucker steifschlagen.

3. Springformen einfetten. Je die Hälfte des Rührteigs hineinfüllen. Baisermasse auf beiden Teigen verteilen. Etwa 25 Minuten backen, dann abkühlen lassen.

4. Obst waschen bzw. auftauen, abtropfen lassen. Sahne mit Puderzucker und Sahnesteif schlagen. Einen Kuchen als Boden auf eine Tortenplatte legen, die Hälfte der Sahne und die Beeren bis auf einige zur Deko darauf verteilen.

5. Den zweiten Boden darauflegen, übrige Sahne darauf verstreichen. Mit Beeren dekorieren.

Nährwerte

Brennwert
600 kcal (30%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.