Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

500 g Süßkartoffeln
2 Handvoll gemischte Blattsalate
2 rote Zwiebeln
3 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
2 EL Teriyakisoße
etwas Sambal Oelek
Salz
Pfeffer
150 g Mais (aus der Dose)
Zeit
25 Min

Süßkartoffelsalat mit roten Zwiebeln und Mais

Zubereitung

(1) Backofen auf 210 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

(2) Süßkartoffeln schälen. In etwa 1 cm große Würfel schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Abkühlen lassen.

(3) In der Zwischenzeit Blattsalate waschen und trocken schleudern. Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden.

(4) Öl, Essig und Teriyakisoße verrühren. Mit Sambal Oelek, Salz und Pfeffer abschmecken.

(5) Mais gut abtropfen lassen. Mit den Süßkartoffeln mischen, Dressing darüber geben. Zwiebeln locker unterheben.

(6) Blattsalate auf 4 Teller geben. Süßkartoffelmischung darauf verteilen.

Nährwert

Brennwert
270 kcal (14%)
Kalorienangabe pro Portion
Prozentangabe bezogen auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal