Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

50 g Bulgur
100 ml Gemüsebrühe
120 g Babyspinat
2 rote Äpfel
4 EL Hanföl
3 EL Weißweinessig
1 EL Zuckerrübensirup
Salz
1 Stück Meerrettichwurzel (je 1–2 cm)
Zeit
30 Min

Spinatsalat mit Apfel, Meerrettich und Bulgur

Zubereitung

(1) Bulgur mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Zugedeckt bei geringer Hitze 10 Minuten quellen lassen.

(2) Babyspinat waschen, abtropfen lassen und etwas zerzupfen.

(3) Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Fein würfeln.

(4) Öl, Essig und Sirup verrühren. Mit Salz abschmecken.

(5) Meerrettich zum Dressing reiben.

(6) Äpfel und Spinat mit dem Dressing vermengen.

(7) Bulgur etwas abkühlen lassen, zum Salat geben und unterheben.

Nährwert

Brennwert
210 kcal (11%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.