Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

1 Handvoll Rucola
150 g mitteldicke Cabanossi
200 g Farfalle oder Orecchiette
2 Spitzpaprika
3 EL grünes Pesto
1 EL Olivenöl
1 EL Balsamicoessig
2 EL Kapern
Salz
Zeit
25 Min

Nudelsalat mit Cabanossi und Pesto

Zubereitung

(1) Rucola waschen und trocken schütteln. Cabanossi in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

(2) Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Abgießen, abschrecken und abkühlen lassen.

(3) Cabanossi in einer Pfanne ohne Fettzugabe rundherum 2 Minuten anbraten. Mit dem ausgetretenen Fett zu den Nudeln geben.

(4) Spitzpaprika putzen, waschen und fein würfeln. Pesto, Öl und Essig verrühren, zum Salat geben und untermischen.

(5) Kapern grob hacken. Rucola in Stücke zupfen. Beides unter den Salat heben, mit etwas Salz abschmecken und servieren.

(6) Tipp: Wer es scharf mag, gibt einige Spritzer Tabasco an den Salat.

Nährwert

Brennwert
450 kcal (23%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.