Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 2 Gläser

Zutaten

1 Rosmarinzweig
700 g Nektarinen
400 g Gelierzucker 1:1
1 Zitrone (abgeriebene Schale)
0.5 TL Kurkuma
Zeit
20 Min

Nektarinenkonfitüre mit Rosmarin und Kurkuma

Zubereitung

(1) Rosmarin waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken.

(2) Nektarinen waschen, dünn schälen, vierteln, Stein entfernen. In Stücke schneiden.

(3) Abwiegen und mit der gleichen Menge Gelierzucker in einen Topf geben.

(4) Zitronenschale und Kurkuma zufügen.

(5) Topfinhalt unter häufigem Rühren aufkochen. Wenige Minuten kochen.

(6) Konfitüre kochend heiß in vorbereitete Gläser füllen, sofort verschließen.

(7) Abkühlen lassen.

Nährwert

Brennwert
60 kcal (3%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.