Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

450 g geputzter Rosenkohl
200 g Äpfel
1 Zwiebel
2 EL Butterschmalz
4 Schweinekoteletts (á 200 g)
Salz
40 g Butter
40 g Pinienkerne
Pfeffer
Muskatnuss
40 g Puderzucker
Zeit
30 Min

Karamellisierter Rosenkohl mit Kotelett

Zubereitung

(1) Rosenkohl 10 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen.

(2) Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und würfeln. Zwiebel pellen und ebenfalls würfeln.

(3) Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Koteletts abtupfen, von beiden Seiten kräftig anbraten, salzen. Bei geringer Hitze etwa 10 Minuten garen, hin und wieder Bratfett über die Koteletts löffeln.

(4) In der Zwischenzeit in einer weiteren Pfanne Butter zerlassen. Apfel- und Zwiebelwürfel, Pinienkerne und Rosenkohl goldgelb anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

(5) Puderzucker überstäuben. Rosenkohlmischung unter Rühren weitere 5 Minuten braten, bis alles schön karamellisiert.

(6) Koteletts mit karamellisiertem Rosenkohl servieren.

Nährwert

Brennwert
530 kcal (27%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.