Foto: Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

600 g grüner Spargel
Salz
8 große Tomaten
Pfeffer
4 EL Sonnenblumenöl
1 TL Semmelbrösel
40 g Gratinkäse
200 g Burrata (italienischer Frischkäse)
4 EL Olivenöl
Zeit
45 Min

Grüner Spargel mit Burrata und Grilltomate

Zubereitung

(1) Spargel putzen und in Salzwasser etwa 10 Minuten garen. Abgießen.

(2) Tomaten an der Unterseite über Kreuz etwa ein Drittel tief einschneiden.

(3) Die entstandenen Ecken mit einem kleinen Messer etwas nach außen drücken.

(4) Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

(5) Backofen auf 220 Grad (Oberhitze) vorheizen oder die Grillfunktion einschalten.

(6) Öl in eine Tasse füllen, Tomaten mit den Ecken voran eintunken.

(7) Mit den Ecken nach oben nebeneinander in eine Auflaufform setzen, mit Semmelbröseln und Käse bestreuen.

(8) Auflaufform auf einem Rost in die mittlere Schiene des Backofens schieben.

(9) Tomaten etwa 20 Minuten gratinieren.

(10) Burrata teilen und mit lauwarmem Spargel anrichten.

(11) Mit Olivenöl beträufeln und mit den gebräunten Tomaten servieren.

(12) Tipp: Dazu passt Ciabatta.

Nährwert

Brennwert
400 kcal (20%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.