Foto: Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

500 g TK-Blattspinat
3 EL ÖL
500 g Rindergulasch oder Hähnchenbrustfilet in Würfeln
Salz, Pfeffer
2 EL Ingwer-Knoblauch-Paste (Asialaden)
oder je
1 EL Knoblauch und Ingwer, fein gehackt
3 Lorbeerblätter
Chilipulver
Anis
2 große Zwiebeln, gehackt
100 g Tomatenmark
400 g Tomaten, gehackt (Dose)
1 TL Natron
2 EL Kürbiskerne, gehackt
8 frische Peperoni oder Chilischoten
Zeit
80 Min

Gboma Dessi (Spinatsoße mit Fleisch)

Zubereitung

(1) Spinat auftauen und abtropfen lassen. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen, Fleisch darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Ingwer-Knoblauch-Paste, Lorbeerblättern, Chili und Anis würzen und die Hälfte der gehackten Zwiebeln zufügen. 45 Minuten bei geringer Hitze garen, ab und zu umrühren.

(2) In einem zweiten großen Topf restliches Öl erhitzen. Tomatenmark 5 Minuten unter Rühren anbraten. Dosentomaten zufügen, weitere 10 Minuten köcheln lassen. Natron unterrühren.

(3) Fleischmischung inklusive Flüssigkeit und den aufgetauten Spinat hinzufügen. Alles aufkochen, Hitze etwas reduzieren. Nach 5 Minuten Kürbiskerne hinzufügen und noch etwas simmern lassen. 3 Minuten vor dem Servieren die restlichen Zwiebeln und Peperoni unterrühren. Mit Reis oder Grieß servieren.

Nährwert

Brennwert
460 kcal (23%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.