Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

0.5 Bund Petersilie
3 kleine rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Eigelb
150 ml Sonnenblumenöl
15 g Kapern, abgetropft
1 EL Senf
300 g Thunfisch (aus der Dose, abgetropft)
Salz
4 Spritzer Worcestershire-Sauce
28 kleine runde Cracker
200 g schwarze Oliven ohne Stein
Zeit
15 Min

Cracker mit roten Zwiebeln und Thunfischcreme

Zubereitung

(1) Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden. Knoblauch pellen.

(2) Eigelb schaumig schlagen, Öl in einem dünnen Strahl zufügen und unter ständigem Rühren zu einer Mayonnaise verarbeiten.

(3) Kapern hacken. Mit Senf und Petersilie zur Mayonnaise geben. Knoblauch hineinpressen. Thunfisch mit einer Gabel auflockern und mit der Mayonnaise vermengen. Mit Salz und Worcestershire-Sauce abschmecken.

(4) Cracker auf einer Servierplatte anordnen und mit der Thunfischcreme belegen. Rote Zwiebelringe darauf verteilen, mit je 1 Olive dekorieren und sofort servieren.

Nährwert

Brennwert
620 kcal (31%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.