Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

30 g Rosinen
1 TL Senfsaat
75 ml Apfelsaft
400 g Steckrübe
2 Äpfel
50 ml Essig
3 EL Zucker
1 TL Paprika rosenscharf
3 Nelken
Salz
4 Kartoffeln
Muskatnuss
3 EL Rapsöl
4 Burger Patties (à 125 g)
Zeit
35 Min
+ Quellzeit

Burger mit Steckrüben-Relish und Kartoffelrösti

Zubereitung

(1) Rosinen und Senfsaat mindestens 1 Stunde im Apfelsaft quellen lassen.

(2) Steckrübe und Äpfel schälen und grob würfeln. Mit Essig, Zucker, Paprika, Nelken und den eingeweichten Zutaten zum Kochen bringen. Kräftig mit Salz abschmecken. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

(3) Relish leicht mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, eventuell etwas Wasser ergänzen. Abkühlen lassen.

(4) Kartoffeln schälen und fein reiben. Flüssigkeit etwas ausdrücken. Mit Salz und Muskatnuss würzen.

(5) Kartoffelmischung portionsweise in eine Pfanne mit heißem Öl geben, zu flachen Rösti drücken und von beiden Seiten etwa 15 Minuten braten.

(6) Burger Patties in einer zweiten Pfanne nach Packungsanleitung garen.

(7) Nelken aus dem Relish entfernen. Burger Patties und Rösti mit dem Relish servieren.

Nährwert

Brennwert
550 kcal (28%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.