Foto: Frederik Röh, Henrik Matzen

Portionen: 4

Zutaten

Für die Soße
1 rote Zwiebel (fein gewürfelt)
1 Stück Ingwer (je 1 cm, fein gewürfelt)
2 EL Sesamöl
150 g Mangofruchtfleisch (gewürfelt)
100 ml Orangensaft
2 EL Reisessig
1 EL Teriyakisoße
1 EL Tomatenmark
Sambal Oelek
Salz
Für den Salat
250 g Weißkohl
100 g Rettich
1 Möhre
1 TL Zucker
2 EL Reisessig
2 EL Sesamöl
Salz
Pfeffer
1 EL gerösteter Sesam
Außerdem
250 g Rindfleisch für Fondue
250 g Schweinefleisch für Fondue
250 g Hähnchenbrustfilet
1 l Sonnenblumenöl
Zeit
30 Min
+ Abkühlzeit

Asia-Fondue

Zubereitung

(1) Für die Soße Zwiebel und Ingwer in Sesamöl glasig braten. Gewürfelte Mango, Orangensaft, Reisessig, Teriyakisoße und Tomatenmark zufügen, etwa 4 Minuten köcheln lassen. Pürieren, mit Sambal Oelek und Salz abschmecken. Soße abkühlen lassen.

(2) Für den Salat Weißkohl, Rettich und Möhre putzen und fein raspeln. Mit Zucker verkneten. Reisessig und Sesamöl zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Sesam bestreuen.

(3) Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Sonnenblumenöl im Fonduetopf erhitzen, Fleisch darin garen. Mit Soße und Salat servieren.

Nährwert

Brennwert
450 kcal (23%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.