Supermarkt Stars 2018: famila-Warenhausleiter Hans-Jürgen Studt ausgezeichnet
Hans-Jürgen Studt von famila wurde zum “Hausleiter des Jahres” gekürt. Fotograf: Frederik Röh

Hans-Jürgen Studt ist über die Ahrensburger Ortsgrenzen hinweg bekannt. Viele kennen den 49-jährigen von ihren Einkäufen bei famila. In seiner Wirkungsstätte versprüht der famila-Warenhausleiter viel Energie und Enthusiasmus. Nun wurde er beim Branchenwettbewerb „Supermarkt Stars“ als „Hausleiter des Jahres“ ausgezeichnet. Damit kürt das Fachblatt Lebensmittel Zeitung direkt jedes Jahr herausragende Händlerpersönlichkeiten.

Der Fachbeirat aus Handel und Industrie lobt Hans-Jürgen Studt als zielstrebig, energisch und verantwortungsvoll. Hans-Jürgen Studt bietet seinen Mitarbeitern ein tolles Arbeitsumfeld und seinen Kunden ein einzigartiges Verkaufserlebnis. Darüber hinaus unterstützt er mit großem persönlichen Engagement regionale Institutionen. Ob Sportverein, Freiwillige Feuerwehr oder soziale Einrichtung – als Warenhausleiter verantwortet er auch das Budget für Sponsoring und Spenden und handelt immer wieder großzügig zugunsten der Region.

Seit 18 Jahren ist Hans-Jürgen Studt für famila im Einsatz. Die 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen ihn als aufgeschlossenen, hilfsbereiten und direkten Menschen. Er ist ein geschätzter Ausbilder, der fordert und fördert. Dabei hat er stets ein offenes Ohr für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Hans-Jürgen Studt ist Feuer und Flamme für seinen Job und familaner durch und durch“, beschreibt Marketingleiterin Bärbel Hammer den Preisträger. „Wir freuen uns sehr, dass er diese Auszeichnung nach Ahrensburg geholt hat!“