Das famila-Warenhaus Auf den Blöcken erhält ein völlig neues Gesicht – das ist inzwischen gut zu erkennen. Die Bauarbeiten schreiten zügig voran. Kürzlich wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht: Die Erweiterungsfläche und der neue Eingang sind fertig.

Der neue famila-Eingang ist mit dem elf Meter hohen Portal, das aus drei Stahlbetonteilen besteht, sehr imposant. In der Mall findet sich der neue Informations- und Servicetresen mit Gutschein- und Ticketvorverkauf sowie Poststation und Lottoannahmestelle. Hinter der Kassenzone wurden zudem zwei neue, schnelle Leergutautomaten installiert. „Auch im Markt hat sich einiges getan“, sagt famila-Warenhausleiter Jens Mellenthin. „Die ehemalige Discofläche ist ausgebaut worden. Hier befindet sich jetzt unser neuer Getränkemarkt. Zudem ist die neue Kassenzone mit sechs Kassen in Betrieb.“

Große Freuden für die Kleinsten
Ein neuer Service des famila-Teams sind die Kindergeburtstagskisten. Kinder können gemeinsam mit ihren Eltern eine bunte Kiste mit ihren Wunschartikeln füllen. Für Freunde und Angehörige ist es dann ganz einfach, das richtige Geburtstagsgeschenk auszuwählen. „Sie können sich einfach etwas aus der Kiste aussuchen, das sie für das Geburtstagskind kaufen möchten“, erklärt Jens Mellenthin. „Wer eine Geburtstagskiste zusammenstellen möchte, kann sich gern am Infotresen melden. Die famila-Mitarbeiter helfen dann, die Kiste zu personalisieren.“

Umbau läuft noch bis zum Herbst
Gegenwärtig wird der Fußboden für die neuen Abteilungen für Drogerieartikel, Textilien und Tiernahrung fertiggestellt. Zudem haben die Arbeiten an der Gebäudefassade begonnen. Bis zum Herbst werden unter anderem noch die Obst- und Gemüseabteilung neu gemacht und die Stellplatzanlage saniert.

Teststation auf dem Parkplatz
Auf der Stellplatzanlage des famila-Warenhauses hat weiterhin das Corona-Testzentrum geöffnet. Von montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr und sonnabends von 10 bis 17 Uhr kann sich dort jedermann kostenlos und ohne Anmeldung testen lassen. Die Teststation wird von famila selbst betrieben. „Wir haben hierfür extra 9 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt“, erklärt Jens Mellenthin. „Das Testergebnis gibt es schon nach wenigen Minuten. Wir stellen einen schriftlichen Nachweis aus, sodass der Test auch überall, wo Testpflicht herrscht, verwendet werden kann.“