Treueaktion_famila_Markant
© Jamie Oliver Enterprises Ltd./Paul Stuart

Kochen hat immer Saison – und mit den richtigen Töpfen, Pfannen und Messern geht es noch leichter von der Hand. Wer seine Ausstattung erweitern oder erneuern will, für den gibt es ab dem 30. Mai 2022 in der neuen Treueaktion bei famila-Nordost und Markant Küchenhelfer von Jamie Oliver by Tefal.

Drinnen oder draußen, aufwendig oder schnell, mit Rezept oder einfach drauf los: Kochen ist so vielfältig wie die Menschen, die vor dem Herd, dem Ofen oder dem Grill stehen. Etwa die Hälfte der Über-14-Jährigen in Deutschland kocht laut Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse regelmäßig. Im Jahr 2021 waren das rund 35 Millionen Menschen.* famila und Markant haben genau das Richtige für die vielen Koch-Fans: Bei einer Treueaktion gibt es besondere Küchenutensilien mit Rabatt.

Entworfen wurden sie als „perfekte Partner für die Küche“ – und das von perfekten Partnern für die Küche, dem britischen Starkoch Jamie Oliver und den Experten für Kochgeschirr und Haushaltskleingeräte von Tefal. Als Treueprämien stehen zum Beispiel Brot-, Koch- oder Schälmesser sowie Pfannen und ein Edelstahl-Topfset zur Auswahl. Insgesamt sind es 13 Prämien aus dem Home-Cook-Sortiment.

5 Euro = 1 Treuepunkt
Der Weg zur Prämie ist einfach: famila- und Markant-Kunden punkten bei jedem Einkauf. Nach dem bewährten Prinzip erhalten sie an der Kasse für je 5 Euro Einkaufswert einen Treuepunkt zum Einkleben in das Treueheft. Möglich ist auch eine Gutschrift in der famila- oder der Markant-App. Diese können im App-Store oder im Google-Play-Store geladen werden. Einlösen können Kunden die Punkte in allen zugehörigen Märkten. Für 20 Treuepunkte gibt es einen Treueartikel zum stark vergünstigten Sonderpreis – bis zu 82 Prozent Ersparnis im Vergleich zum Preis ohne Treuepunkte sind möglich.

Die Aktion läuft bis zum 13. August 2022. Volle Treuehefte können bis zum 27. August 2022 eingelöst werden. Weitere Informationen und die Hefte gibt es in den famila-Warenhäusern und Markant-Märkten.

* Die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) ermittelt unter anderem Einstellungen, Konsumgewohnheiten und Mediennutzung der Bevölkerung der Bundesrepublik. In einer repräsentativen Umfrage wurden im vergangenen Jahr 22.563 Menschen der deutschsprachigen Bevölkerung über 14 Jahre befragt. Die Ergebnisse wurden auf 70,54 Mio. Personen hochgerechnet. Die angegebenen Zahlen wurden via Statista abgerufen.