In diesen Tagen ist ein großer Umbau bei famila in der Schwartauer Landstraße in Lübeck gestartet. Das komplette Warenhaus wird aufwändig modernisiert und dem modernen famila-Konzept angepasst. Der Geschäftsbetrieb läuft während des gesamten Umbaus weiter. Die Neueröffnung ist für Ende September 2010 geplant.

Modernisierung der Abteilungen 

Auf der gesamten Verkaufsfläche sorgen niedrigere Regale künftig für ein besseren Überblick und eine übersichtlichere Warenplatzierung. Viele Abteilungen werden mit einem modernen Farb- und Beleuchtungskonzept ausgestattet, das die einzelnen Warenbereiche klarer kennzeichnet. Der Backshop wird vergrößert und bietet während der gesamten Öffnungszeit frisches Brot und Backwaren zu günstigen Preisen. Auch die famila-Verwöhntresen erhalten ein neues Outfit. Der famila-Getränkemarkt erhält einen neuen Eingangsbereich, wird neu regaliert und mit zwei Leergutautomaten ausgestattet.

Veränderte Einteilung der Shopzone und zusätzliche Mieter

Die Shops im Eingangsbereich werden neu platziert und um weitere Mieter ergänzt. Der Hansebäcker Junge wird komplett umgestaltet und erhält eine großzügige Sitzecke für die gemütliche Kaffeepause vor oder nach dem Einkauf. An anderer Stelle positioniert werden auch Friseur Klinck, der Blumenladen sowie das SB-Center der IngDiba-Bank. Für den neuen Mieter Siemes entsteht in einem Anbau ein rund 1.000 qm großes Schuhcenter mit einer Riesenauswahl für die ganze Familie. Abgerundet wird das Shopangebot durch eine Filiale von Ernsting’s family und eine Apotheke. Ende 2010 wird mit dem Einzug einer Postagentur das famila-Servicecenter erweitert und modernisiert. 

Alu-Glas-Fassade und neuer Eingangsbereich

Auch von außen wird sich das seit rund 25 Jahren bestehende Warenhaus in einem anderen Erscheinungsbild präsentieren. Durch eine Alu-/ Glasfassade entsteht ein neuer lichtdurchfluteter Eingangsbereich. Die Fassade wird mit einer Rotstein-Verblendung versehen und eine Dacheinfassung aus Alu-Wellblech rundet die moderne Optik ab.

Umbaupläne zur Kundeninformation und Umbau-Treuepass

Damit die Kunden sich über den großen Umbau in ihrem famila-Warenhaus informieren können, hängt im Eingangsbereich ein Übersichtsplan zu allen Baumaßnahmen aus. „So einen Umbau bei laufendem Geschäftsbetrieb zu stemmen, bringt natürlich ein paar Unannehmlichkeiten für unsere Kunden mit sich“ so famila-Warenhausleiter Hans-Joachim Hamer. „Mein Verkaufsteam und ich werden aber alles dafür tun, damit unsere Kunden sich auch während des Umbaus rundum wohlfühlen“. Um den Kunden die Umbauzeit zu versüßen, hat sich famila einen Extrabonus, den famila-Umbaupass, ausgedacht. Dieser ist ab sofort bei famila in der Schwartauer Landstraße in Lübeck erhältlich. Für jeden Einkauf ab 25 Euro bei famila in der Schwartauer Landstraße gibt es an der Kasse einen Treuepunkt. Wer 10 Treuepunkte gesammelt hat, erhält einen Einkaufsgutschein im Wert von 5 Euro.

PDF-Download