Die Kieler Stiftung „Bildung macht stark“ setzt sich für die Förderung und finanzielle Unterstützung von Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien ein. In den famila-Häusern, den Markant-Märkten und den Steiskal-Filialen in Kiel und dem Kieler Umland gibt es ab sofort Spendenboxen und Infoflyer zur Unterstützung des Projekts „Eine warme Mahlzeit für jedes Kind“. Zudem spenden die Unternehmen 5.000 Euro für das Projekt.

Die Stiftung „Bildung macht stark“ hat zum Ziel, für Kinder durch eine regelmäßige warme Mahlzeit die Grundvoraussetzung für erfolgreiches Lernen zu schaffen. Vielen Eltern ist es nicht möglich, den gesetzlich geforderten Eigenanteil von einem Euro pro Schultag für ein warmes Mittagessen ihrer Kinder in der Schule aufzubringen. Die Stiftung wirbt um private Spendenmittel, um diesen täglichen Euro zur Verfügung stellen zu können. „Die Stiftung hat schon ganz viel erreicht, dennoch ist der Bedarf noch deutlich höher. Wir freuen uns sehr, mit unserer Spende und durch die Spendenboxen in unserem Märkten einen Beitrag leisten zu können. Denn jeder Euro hilft“, so famila-Geschäftsführer Christian Lahrtz.

PDF-Download