Es ist geschafft: Am Mittwoch, 1. Dezember eröffnet das neue famila-Einkaufszentrum in der Gablonzer Straße in Trappenkamp seine Tore. In rund siebenmonatiger Bauzeit wurde das famila-Warenhaus um ein Fachmarktzentrum erweitert, die Shopzone im Warenhaus ausgebaut und um attraktive Geschäfte ergänzt. Die neuen Mieter Aldi, Rossmann, NKD, Ernsting’s family, Friseur Splinter und ein Blumenshop runden das Einkaufsangebot in Trappenkamp ab.

Alles unter einem Dach
Im neuen Fachmarktzentrum neben famila haben der Discounter Aldi und die Drogeriekette Rossmann ihre Filialen bereits eröffnet. Am 25. November folgt der NKD Textilfachmarkt. In der Shopzone im famila-Warenhaus hat der Blumenshop bereits geöffnet, die Textilkette Ernsting’s family folgt am 29. November. Zur offiziellen Neueröffnung des famila-Einkaufszentrums am 1. Dezember ist dann auch der Friseur Splinter mit am Start. Die Bäckerei Tackmann mit ihren traditionellen Backwaren sowie leckeren Snacks wurde um eine großzügige Sitzecke mit Außensitzplätzen erweitert. Für Bankangelegenheiten steht den Kunden die SB-Geschäftsstelle der Volks- und Raiffeisenbank zur Verfügung.

Lichtdurchfluteter Eingangsbereich
Ein echter Hingucker ist auch der neu gestaltete Eingangsbereich des famila-Gebäudes. Das rote famila-Logo leuchtet an einer edlen Alu-/Glas-fassade. „Die großen Glasflächen sorgen für einen hellen und einladenden Eingangsbereich“ so Warenhausleiter Michael Jepp. Zudem wurden der gesamte Parkplatz saniert und alle Markierungen erneuert. Die Stellplätze sind nun breiter angelegt, so dass ein entspannter Einkaufsbummel schon mit dem bequemen Ein- und Aussteigen aus dem Auto beginnen kann.

40.000 Artikel bei famila – die ganz große Auswahl
Bei famila haben die Kunden die Wahl zwischen über 40.000 Artikeln in allen Preislagen, davon 2.000 Bioprodukte und über 900 Discountprodukte in allen Warenbereichen aus dem „Billiger ist keiner“-Programm zum garantiert günstigsten Preis. Das Herzstück von famila ist der große Frischebereich: Über 400 Wurstsorten und mehr als 350 Käsespezialitäten werden mit fachkundiger Beratung angeboten. Unter der Eigenmarke Hofgut vertreibt famila Produkte mit besonderer Qualität in allen Sortimentsbereichen zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Ergänzt wird das Angebot um die Weinfachabteilung „Schneekloth Weindepot“ mit über 650 verschiedenen Weinen. Neben all diesen kulinarischen Leckereien bietet famila auch eine große Auswahl an Textilien, Haushalts- und Schreibwaren, Drogerieartikeln, Auto- und Fahrradzubehör sowie Spielwaren und Elektroartikel.

Super Eröffnungsangebote mit Gewinnspiel
Zusammen mit seinem Verkaufsteam und den neuen Mietern möchte sich Warenhausleiter Michael Jepp mit super Preisen, tollem Service und vielen Aktionen bei seinen Kunden für die Treue während des Umbaus bedanken. Zur Neueröffnung am 1. Dezember gibt es neben vielen Verkostungsständen im famila-Warenhaus einen Sonder-Handzettel mit vielen Angeboten und einem großen Gewinnspiel. „Als Hauptpreise winken ein Motorroller, LCD-Fernseher, Kaffeeautomaten und vieles mehr. Das Mitmachen lohnt sich also ganz bestimmt“ so Michael Jepp. Der Handzettel wird am Vortag an alle Haushalte im Umkreis des neuen famila-Einkaufszentrums in die Briefkästen verteilt.

PDF-Download