famila in Tarp feiert Geburtstag: Vor 20 Jahren wurde das Warenhaus eröffnet und ist seitdem ein beliebtes Einkaufsziel für die ganze Familie. Zum Jubiläum veranstaltet das famila-Team einen großen Grillabend mit Liveband.

Das famila-Warenhaus in der Industriestraße in Tarp öffnete 1991 seine Türen. Auf 2.200 Quadratmetern Verkaufsfläche haben die Kunden die Wahl zwischen über 40.000 Artikeln in allen Preislagen. Insgesamt sorgt ein 70-köpfiges Mitarbeiterteam für einen reibungslosen Ablauf im Warenhaus und steht den Kunden gern beratend zur Seite. Renate Gall, Heidemarie Gietz, Bianca Henningsen, Annegret Kriemann, Marlies Thomsen und Doris de Vries sind seit der ersten Stunde dabei und können in diesen Tagen ihre 20-jährige Betriebszugehörigkeit feiern.

Die Tarper schätzen insbesondere die große Auswahl und die vielfältigen Serviceleistungen in ihrem famila-Haus. Neben 2.000 Bioprodukten gibt es über 900 Discountprodukte in allen Warenbereichen aus dem „Billiger ist keiner“-Programm zum garantiert günstigsten Preis. Die famila-Verwöhntresen bieten über 400 Wurstsorten und mehr als 350 Käsespezialitäten, fachkundige Beratung inklusive. Die Postagentur, der Blumenshop, der Ticketvorverkauf, der Geschenke-Einpackservice und viele weitere Serviceleistungen runden das Einkaufsvergnügen à la famila ab. Vor oder nach dem Einkauf lädt die Bäckerei Meesenburg mit leckeren Backwaren und einem Cafébereich zum Verweilen ein.

Das famila-Team freut sich darauf, gemeinsam mit den Kunden das Jubiläum zu feiern. „Als Dank für die Treue unserer Kunden veranstalten wir am 20. August einen großen Grillabend“ so famila-Warenhausleiter Dominique Krein. „Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band ‚Life on stage’ mit Hits von damals bis heute“. Die Party beginnt um 20 Uhr und neben leckeren Grillspezialitäten aus eigener Herstellung gibt es Salate und Getränke sowie eine große Tombola. „Außerdem werden wir für unsere Gäste eine Fußballgolfanlage aufbauen“ so Dominique Krein weiter. „Wie beim Golf muss ein Ball mit möglichst wenig Schlägen in ein Loch oder ein Netz gespielt werden. Als Ball dient ein Fußball, als Schläger der eigene Fuß. Da ist Spaß garantiert“. Die Eintrittskarten gibt es ab sofort an der famila-Information für 15 Euro – Essen und Getränke und Rahmenprogramm inklusive.

PDF-Download