Heute eröffnet das neue famila-Warenhaus in der Prinz-Heinrich-Straße im Kieler Stadtteil Wik. Der Neubau zeichnet sich durch sein außergewöhnliches und einzigartiges Energiekonzept aus. Ministerpräsident Peter-Harry Carstensen und Kiels Oberbürgermeisterin Angelika Volquartz nehmen heute an der feierlichen Eröffnung teil. Rund 13 Millionen Euro Baukosten investiert famila in sein neues Flaggschiff für umweltgerechtes Bauen.
Aktiv für ein gesundes Klima und eine bessere Umwelt
Das neue famila-Haus wurde in einer einzigartigen energiesparenden und umweltfreundlichen Bauweise errichtet. Zum Kühlen und Heizen wird Erdwärme genutzt, Strom wird über Solarzellen auf dem Dach gewonnen und eine besondere Dämmung sowie das teilbegrünte Dach sorgen für angenehme Temperaturen im Innenbereich. Der Raumheizwärmebedarf senkt sich durch diese Maßnahmen auf nahezu Null, der Strombedarf reduziert sich um etwa 40 Prozent. In Zahlen umfassen die Einsparungen pro Jahr etwa 50.000 Liter Heizöl, 900.000 Kilowattstunden Strom und 120.000 Kilo-gramm CO2. Im Eingangsbereich von famila ist eine Ausstellung eingerichtet, bei der sich Kunden und Interessierte über das besondere Energiekonzept von famila informieren können.
Viele neue Arbeitsplätze geschaffen
Im neuen Wiker Einkaufszentrum werden insgesamt rund 180 Mitarbeiter beschäftigt. „Damit unsere Kunden auch auf großer Fläche den vollen Service genießen können, haben wir das famila-Verkaufsteam personell verstärkt“ so famila-Geschäftsführer Christian Lahrtz. „Es freut uns sehr, dass wir an unserem Heimat-Standort 38 neue Arbeitsplätze schaffen konnten“. Bei famila ist ein 88-köpfiges Team um Warenhausleiter Ingo Riedel für die Kunden da und wird unterstützt von sechs Auszubildenden.
Warenhaus der neuesten Generation
Das neue famila-Haus setzt auch im Hinblick auf den Ladenbau besondere Maßstäbe: In Kiel-Wik wurde ein neues Einrichtungs-, Farb- und Beleuchtungskonzept umgesetzt, das auf die Besonderheiten der Fachabteilungen abgestimmt ist. Der Obst- und Gemüsebereich präsentiert sich auf großer Fläche im Eingangsbereich und bietet Wochenmarktatmosphäre. Die Weinfachabteilung „Schneekloth Weindepot“ zeichnet sich durch ein edles Ambiente aus. Weitere Highlights sind die Bedienungsbereiche („famila-Verwöhntresen“) und die Drogerieabteilung mit Fachabteilungscharakter. Auf einer Fläche von 4.200 qm werden auch in diesem famila-Warenhaus über 40.000 verschiedene Artikel angeboten. Eine Besonderheit ist zudem der von famila in Eigenregie geführte Fischshop. Neben täglich frischem Fisch gibt es auch Garnelen, Krustentiere, Muscheln, Räucherfisch, Fischarten aus fernen Ozeanen oder selbst gemachte Fischbrötchen und Feinkostsalate. Auf Wunsch wird der Fisch filetiert und küchenfertig zubereitet.
Interessanter Mietermix – alles unter einem Dach
Neben dem famila-Warenhaus gibt es einen separaten famila-Getränkemarkt auf rund 350 qm Fläche. Im Eingangsbereich lädt ein Backshop mit Café der Bäckerei Steiskal zum Verweilen ein. Getreu dem Motto „alles unter einem Dach“ sind zudem Friseur Klinck, ein SB-Center der Kieler Volksbank, der Blumenshop Zahra, ein Aldi-Markt und eine famila-Tankstelle im neuen Einkaufszentrum zu finden. In Kürze folgt die Eröffnung der Doc Morris Apotheke. Im Januar 2009 wird das Angebot um eine Postfiliale ergänzt.
Viele Serviceleistungen
Die Serviceleistungen von famila sind darauf ausgerichtet, den Einkauf zu einem entspannten und angenehmen Erlebnis zu machen. Kostenlose Parkplätze (zum Teil überdacht), Einkaufswagen ohne Pfand, Ticketvorverkauf, Präsentkorb- und Partyservice sind bei famila selbstverständlich. Besonders kundenfreundlich sind auch die Öffnungszeiten: Erstmalig ist ein Kieler famila-Haus Montag bis Samstag von 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet. Natürlich gibt es im neuen Wiker Haus weiterhin den Senioren-Einkaufs-Begleitservice: famila-Mitarbeiterin Anja Pongs steht den älteren Kunden zur Seite und ist vom Auffinden des richtigen Produkts bis zum Verstauen des Einkaufs im Auto behilflich. Zusätzlich bietet famila-Wik einen Lieferservice: Für nur 2 Euro Liefergebühr werden im Umkreis von 10 Kilometern sämtliche Einkäufe direkt nach Hause gebracht.

PDF-Download