Das Vereinslogo auf der Flasche, das Geld in der Kasse – über 100 Vereine aus Norddeutschland haben bei der diesjährigen Aktion „Vereinsheim“ mitgemacht. Sie erhalten jetzt von famila eine Finanzspritze. Die Elmshorn Alligators, Pro Pennigbüttel und Slesvig IF haben sich die Plätze auf dem Treppchen gesichert.

Initiiert wird die Aktion von famila, der Kieler Lille Brauerei, dem Sportverein Kieler MTV und dem Textildesigner Mimpf. 50 Cent je verkaufter Flasche Vereinsheim-Bier fließen in die jeweilige Vereinskasse und damit zum Beispiel in die Jugendförderung oder neue Trainingsutensilien. Manche Vereine ließen zusätzlich Shirts mit einer modernen Variation ihres Vereinslogos bedrucken, von denen jeweils 5 Euro an den Verein gehen. Insgesamt zahlt famila nun über 39.000 Euro aus.

Aus der Region, für die Region
Die Tabellenplätze auf dem Treppchen waren besonders umkämpft, weil famila diese zusätzlich mit 1.000, 500 und 250 Euro belohnt. „Je mehr die Vereine für die Aktion auf ihren eigenen Kanälen getrommelt haben, umso mehr Geld ist natürlich zusammengekommen“, sagt Ulf Hennings, Warenbereichsleiter bei famila-Nordost und Mit-Initiator. „Da war richtig Dynamik drin! Es freut uns, dass wir mit Vereinsheim einen Beitrag zur Unterstützung des Breitensports leisten können!“

Initiative für die Vereinsarbeit
Die Folgen der Corona-Pandemie haben die Vereinsarbeit letztes Jahr besonders hart getroffen, aber auch dieses Jahr gab es noch deutliche Einschränkungen. Unter dem Motto ‚Dein Verein. Dein Bier. Dein Markt.‘ konnten Sportfans Bier der Brauerei lille mit dem Logo ihres Vereins in den umliegenden famila- und Markant-Märkten erwerben. Neben der finanziellen Unterstützung brachte das Vereinsheim-Bier auch eine Menge Spaß und stärkte das Wir-Gefühl. Auf der Internationalen Grünen Woche Berlin wurde das Vereinsheim-Konzept sogar mit dem „Regional Star 2021“ ausgezeichnet.

Nach der Saison ist vor der Saison
Für die Vereinsheim-Saison 2022 können sich interessierte Vereine schon jetzt unter www.ver1heim.de registrieren. Sie erhalten dann automatisch eine Info, wenn die offizielle Bewerbungsrunde startet.