Austernpilzragout mit Pellkartoffeln

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 10 mittelgroße Kartoffeln
  • 800 g Austernpilze
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Lachzwiebeln
  • 30 g Butter
  • Kräutersalz, Pfeffer
  • 100 g Crème fraîche
  • 50 g Sahne
  • Zucker
  • Zitronensaft
Austernpilzragout mit Pellkartoffeln
Zubereitung:
Kartoffeln gründlich säubern und ca. 20 Minuten in Salzwasser garen. In der Zwischenzeit Pilze putzen und in Scheiben schneiden, große Pilze vorher halbieren. Zwiebeln und Lauchzwiebeln putzen, Zwiebeln würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln darin andünsten, Pilze zugeben und mitdünsten. Bei geringer Hitze 6 bis 8 Minuten garen, dabei mehrmals umrühren. Die letzten 2 Minuten die Lauchzwiebeln zugeben und mitdünsten. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Crème fraîche und Sahne unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Die Kartoffeln pellen und mit dem Pilzragout servieren.
Nährwerte pro Portion:

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert vonfamila