Apfelrahmtorte

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 1 kg Äpfel
  • 3 EL Wasser
  • 2 EL Zucker
  • Fettfür die Form
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 250 g Schmand
  • 2 EL Speisestärke
  • Für den Mürbeteig
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
Apfelrahmtorte
Zubereitung:
Für den Mürbeteig Mehl und Backpulver mischen: Zucker, Butter und Ei zufügen und verkneten. Teig 30 Minuten kalt stellen. Für den Belag Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. In einem Topf mit Wasser und Zucker leicht andünsten, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Springform (26 cm Durchmesser) einfetten. Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig in die Form geben und einen Rand von 3 cm hochziehen. 10 Minuten backen. In der Zwischenzeit Eier und Zucker schaumig schlagen, Speisestärke und Schmand unterrühren. Die Mischung in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Äpfel auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Rahmguss darübergeben und die Torte weitere 30 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit geschlagener Sahne servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten + Backzeit

Nährwerte pro Portion:

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert vonfamila

Birnen-Schoko-Torte

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Milch
  • 200 g Preiselbeeren (aus dem Glas)
  • 600 g geschälte, gekochte, abgekühlte Birnen (am besten Williams Christ)
  • 250 g Vollmilchkuvertüre
  • 125 g geschlagene Sahne
Birnen-Schoko-Torte
Zubereitung:
Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Mehl, Nüsse, Backpulver und Milch zufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen, Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig in die Form geben, 30 Minuten backen, anschließend auf eine Tortenplatte geben und abkühlen lassen. Den abgekühlten Boden mit Preiselbeeren bestreichen. Die Birnen in Spalten schneiden und fächerförmig auf den Boden legen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, die Birnen damit überziehen. Die Kuvertüre fest werden lassen, dann die Torte mit der Sahne garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten + Back- und Abkühlzeit

Nährwerte pro Portion:

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert vonfamila

Pflaumenkuchen mit Mandelstreuseln

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 700 g Zwetschgen
  • Für den Teig:
  • 120 g Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 80 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 75 g Mandelblätter
  • Für die Streusel
  • 120 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 75 g Mandelblätter
Pflaumenkuchen mit Mandelstreuseln
Zubereitung:
Zwetschgen waschen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen. Alle Teigzutaten mit Ausnahme der Mandeln zu einem glatten Teig verkneten. Die Mandeln zum Schluss untermischen. Springform einfetten. Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig in die Form geben und glattstreichen. Die Zwetschgen kreisförmig auf den Teig geben und etwas andrücken. Die Zutaten für die Streusel verkneten und über die Zwetschgen geben. Den Kuchen auf der mittleren Schiene 40 bis 45 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten + Backzeit

Nährwerte pro Portion:

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert vonfamila

Schwedischer Blaubeerkuchen

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 150 g Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 250 g Blaubeeren
  • 0,5 TL Zimt
  • 1 Eigel
Schwedischer Blaubeerkuchen
Zubereitung:
Mehl, Backpulver und 70 g Zucker mischen. Mit der Butter gründlich verkneten. Den Teig 30 Minuten kaltstellen. Den Backofen auf 170 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Springform ausfetten und zwei Drittel des Teiges hineingeben, dabei den Rand etwas hochziehen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und den Boden ca. 8 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit die Blaubeeren waschen und abtropfen lassen. Den restlichen Teig ausrollen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Kuchenform aus dem Ofen nehmen. Die Beeren auf dem vorgebackenen Boden verteilen, den restlichen Zucker und Zimt überstreuen. Die Teigstreifen gitterförmig auf die Beeren legen. Eigelb verquirlen und die Teigstreifen damit bestreichen. Den Kuchen für weitere 20 Minuten in den Ofen geben.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten + Ruhe- und Backzeit

Nährwerte pro Portion:

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert vonfamila