Gefüllte Zucchini

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 2 längliche Zucchini (oder doppelt so viele runde Zucchini)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g grüne Oliven ohne Stein
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 EL gehackte Kräuter nach Wahl
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 4 EL Mandelblättchen
  • 2 EL zerlassene Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Mehl
Gefüllte Zucchini
Zubereitung:
Die Zucchini waschen, putzen, halbieren und etwas aushöhlen. 100 g Fruchtfleisch für die Füllung abwiegen, hacken. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein hacken. Die Oliven ebenfalls fein hacken. Das Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, dann die Oliven und das Zucchinifruchtfleisch hinzufügen. Etwa 2 Minuten dünsten, dann abkühlen lassen. Zwiebelmischung, Hackfleisch, 1 Ei und Kräuter vermengen. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung in die ausgehöhlten Zucchini drücken. Für die Sauce die Zwiebel abziehen und fein hacken. Das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Das Mehl darüber sieben und mitschwitzen. Madeira und Fond dazu gießen, die Sauce mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer ab­schmecken. Aufkochen lassen und etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Eine Auflaufform fetten, die Zucchini hinein legen. Das restliche Ei verquirlen und die Zucchini damit bestreichen. Mit den Mandelblättchen bestreuen und mit der zerlassenen Butter umgießen. Die Zucchini im Ofen etwa 25 Minuten garen.
Nährwerte pro Portion: 383 kcal / 28 g Eiweiß / 23 g Fett / 7 g Kohlenhydrate

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert vonfamila

Spargel mit Safranbutter

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 100 g weiche Butter
  • 2 EL weiche Butter
  • 1 Döschen Safranfäden
  • Salat
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 kg weißer Spargel
  • 200 ml Weißwein (z.B. Blanchet Blanc de Blancs)
  • 1 kg kleine, neue Kartoffeln
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 200 g Kochschinken
  • 4 Blätter Pergamentpapier (á ca. 40 x 40 cm)
  • Küchengarn
Spargel mit Safranbutter
Zubereitung:
100 g Butter schmelzen, mit Safran verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Je 500 g Spargel auf 1 Pergamentpapierblatt geben. Papierseiten nach oben falten. Safranbutter auf dem Spargel verteilen, jeweils 50 ml Wein darübertraÅNufeln. Zu Päckchen wickeln und an den Enden mit Küchengarn zubinden. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (U: 150 °C/G: Stufe 2) 25–30 Min. garen. Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Min. kochen. Petersilie waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Kartoffeln abgießen, mit 2 EL Butter durchschwenken. Spargelpäckchen aus dem Ofen nehmen. Mit Kartoffeln und Schinken anrichten. Mit Petersilie bestreuen.
Nährwerte pro Portion: ca. 520 kcal (2177 kJ); 21 g Eiweiß / 36 g Kohlenhydrate / 28 g Fett

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert vonfamila

Würzig gebratener Mandel-Blumenkohl

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 3,5 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1 TL Senfkörner, gemahlen
  • 0,5 TL Kurkuma
  • 50 g Mandelkerne, geschält
  • 400 ml Gemüsebrühe (a.d. Glas)
  • 3 TL Saucenbinder für Gemüse (z.B. Mondamin)
  • evtl. Koriander zum Garnieren
Würzig gebratener Mandel-Blumenkohl
Zubereitung:
Blumenkohl unter fließendem Wasser gründlich waschen, putzen und in Röschen teilen. Röschen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und unter vorsichtigem Wenden im erhitzten Öl portionsweise 1–2 Min. braten. Blumenkohlscheiben mit Salz, Pfeffer,Senfkörnern und Kurkuma würzen. Mandeln kurz mitanbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 3 Min. köcheln lassen. Blumenkohl aus dem Gemüsefond nehmen und beiseitestellen. Saucenbinder in die Flüssigkeit rühren und ca. 1 Min. kochen lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Blumenkohl wieder in die Sauce geben und kurz darin erhitzen. Alles anrichten. Evtl. mit Koriander garnieren. Dazu passen Kartoffelpüree und knackiger Blattsalat.
Nährwerte pro Portion: ca. 243 kcal (1016 kJ); 9 g Eiweiß /10 g Kohlenhydrate / 18 g Fett

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert von undfamila