Kartoffelpuffer mit Räucherlachs

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Eier
  • 2 TL Salz
  • 6 EL Mehl
  • 100 ml Rapsöl zum Ausbraten
  • 400 g Räucherlachs in Scheiben
Kartoffelpuffer mit Räucherlachs
Zubereitung:
Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel schälen und vierteln. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Kartoffeln und Zwiebel auf der Kartoffelreibe reiben. Eier, Salz, Mehl und Lauchzwiebelringe zufügen und alles zu einem Teig verarbeiten. Einen Teil des Öls in einer Pfanne erhitzen und den Teig portionsweise hineingeben – in eine große Pfanne passen vier Puffer. Den Teig mit einem Löffelrücken etwas platt drücken. Die Puffer im heißen Öl goldgelb braten, dabei ein- bis zweimal wenden. Die fertigen Puffer warmstellen und die restlichen Puffer portionsweise braten. Die Puffer mit dem Räucherlachs auf Tellern anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Portion:

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert vonfamila

Räucherfisch mit Möhrengemüse

Rezept drucken
Zutaten für Portionen
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 400 g Möhren
  • 1 Apfel
  • 20 g Butter
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 EL Zuckerrübensirup
  • 250 ml heiße Gemüsebrühe
  • Salz, Zucker und Essig zum Abschmecken
  • italienische Kräutermischung (getrocknet oder TK)
  • 1 EL heller Saucenbinder
  • 8 Stücke geräucherter Heilbutt (MSC-zertifiziert)
Räucherfisch mit Möhrengemüse
Zubereitung:
Zwiebel schälen, achteln und in Stücke schneiden. Möhren schälen, dicke Möhren halbieren und in Scheiben schneiden. Apfel schälen, achteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebelstücke und Möhren darin 5 Minuten andünsten. Apfelstücke zufügen und kurz mitdünsten. Essig und Zuckerrübensirup gut verrühren und mit der Brühe zum Gemüse geben. Einmal aufkochen lassen und bei geringer Hitze 10 Minuten garen. Mit Salz, Zucker, Essig und Kräutern abschmecken. Mit dem Soßenbinder zur gewünschten Konsistenz binden. Je 2 Stücke Heilbutt pro Teller anrichten und mit dem Möhren-Zwiebel-Gemüse servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Nährwerte pro Portion:

Dieses Rezept wurde Ihnen serviert vonfamila