Portionen: 4

Zutaten

10 Stück Zwieback
400 ml Milch
350 g Kirschen
2 Eier
Saft und Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
3 EL Zucker
2 EL weiche Butter
1 EL Grieß Grieß
1 EL Puderzucker
Außerdem
Butter für die Form
Quelle: Hierleben
Zeit
45 Min
Schwierigkeit
einfach

Zwieback-Milch-Auflauf mit Kirschen

Süßer Auflauf mit Zwieback und Kirschen!

30 Minuten Einweichzeit

1. Zwieback in Stücke brechen und mit der Milch übergießen. 30 Minuten einweichen lassen. Kirschen waschen, halbieren und entsteinen. Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2. Eier trennen. Eiweiß mit einigen Tropfen Zitronensaft steif schlagen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Zitronenschale zufügen, Butter einrühren, Eischnee vorsichtig unterheben.

3. Eine Auflaufform einfetten und mit Grieß ausstreuen. Einige Kirschen beiseitelegen. Die restlichen Kirschen mit dem leicht abgetropften Zwieback locker vermengen und in die Form füllen. Eimasse darübergeben.

4. Restliche Kirschen auf dem Auflauf verteilen. 20 bis 25 Minuten backen. Einige Minuten abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäubt servieren.

Tipp:

Dieser süße Auflauf schmeckt auch kalt sehr gut.

Nährwerte

Brennwert
380 kcal (19%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.