Portionen: 2

Zutaten

2 Zucchini
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
400 ml Gemüsebrühe
2 Eier (M)
Salz
1 EL Butter
100 g Sahne
1 TL getrockneter Thymian
1 TL Zitronensaft
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Zucchinicremesuppe mit Ei

1. Zucchini putzen, waschen und grob würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und beides darin 2 Min. anschwitzen. Die Brühe zugießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen.

2. Inzwischen die Eier verquirlen, salzen. Die Butter in einer Pfanne (24 cm Ø) erhitzen. Die Eier hineingießen und abgedeckt bei mittlerer Hitze 2 – 3 Min. stocken lassen. Das Omelett auf Küchenpapier abkühlen lassen, aufrollen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Suppe mit der Sahne pürieren. Mit Thymian, Zitronensaft und Salz abschmecken und mit den Eierschnecken servieren.

Nährwerte

Brennwert
360 kcal (18%)
Fett
31 g (44%)
Kohlenhydrate
6 g (2%)
Eiweiß
10 g (20%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.