Portionen: 4

Zutaten

12 Scheiben Baguette
3 EL Olivenöl extra vergine
200 g Ziegenfrischkäse
8 Feigen vollreif
100 g Rucola
Salz
Pfeffer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Ziegenkäse – Crostini mit Feigen

Perfekt für jeden Anlass!

1. Die Baguettescheiben im Toaster oder im Backofen bei 240°C hellbraun rösten, dann mit 2 EL Olivenöl beträufeln.

2. Den Ziegenfrischkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Feigen vorsichtig waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocken schleudern. Grobe Stiele entfernen.

3. Den Ziegenkäse auf die gerösteten Brotscheiben streichen. Die Feigenscheiben gleichmäßig darauf verteilen. Das übrige Olivenöl darüberträufeln.

4. Den Rucola und die Ziegenkäse-Crostini auf vier Teller verteilen oder auf einer großen Servierplatte anrichten.

Nährwerte

Brennwert
390 kcal (20%)
Fett
20 g (29%)
Kohlenhydrate
38 g (15%)
Eiweiß
14 g (28%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.