Portionen: 4

Zutaten

1 Gemüsezwiebel
500 ml + EL Wasser
1 EL Essig
je 1/2 TL Zucker und Salz
1 Bund Radieschen
200 g Gouda, gewürfelt
250 g Geflügelfleischwurst, gewürfelt
3 EL Weißweinessig
2 EL Rapsöl
1 TL Senf
etwas Zucker
1 TL Schnittlauchröllchen
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Wurstsalat mit Radieschen

Ein frischer und herzhafter Salat!

1. Gemüsezwiebel putzen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Wasser mit Essig, Zucker und Salz zum Kochen bringen. Die Zwiebelstücke 10 Minuten bei geringer Hitze garen, aus dem Sud nehmen, abtropfen und abkühlen lassen.

2. Radieschen putzen. Je nach Größe halbieren oder vierteln und anschließend in Scheiben schneiden.

3. Zwiebeln, Radieschen, Gouda- und Fleischwurstwürfel in eine Schüssel geben. Für die Marinade Weißweinessig, Rapsöl, Wasser und Senf verrühren, mit Zucker abschmecken. Mit den Salatzutaten
vermischen.

4. Mit Schnittlauch bestreuen.