Portionen: 16

Zutaten

1 Thymianzweig
200 g Hähnchenbrustfilet
1 EL Öl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver rosenscharf
1 Pomelo
200 g Gouda, gewürfelt
100 g Serranoschinken, dünn geschnitten
Quelle: Hierleben
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Würziger Pomelo – Snack

1. Thymian abbrausen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Hähnchenbrustfilet kalt abspülen und trocken tupfen. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Hähnchenbrustfilet rundherum scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen. Bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Minuten garen. Abkühlen lassen.

2. Von der Pomelo oben und unten bis ins Fruchtfleisch jeweils einen Deckel abschneiden. Die Schale rundum bis ins Fruchtfleisch abschneiden. Mit einem sehr scharfen Messer die Filets heraustrennen und halbieren.

3. Abgekühltes Hähnchenfleisch würfeln. Auf jeden Zahnstocher ein halbes Pomelofilet, ein Stück Schinken, einen Käsewürfel sowie ein Stück Hähnchenfleisch spießen. Spieße auf einer Platte servieren.

Tipp:

Die zarten Schinkenscheiben wellenförmig aufspießen

Nährwerte

Brennwert
80 kcal (4%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.