Portionen: 4

Zutaten

2 Zwiebeln
4 bunte Paprika
2 Peperoni
4 Kartoffeln
3 EL Rapsöl
300 g Rinderhackfleisch
3 TL Paprikamark
500 g passierte Tomaten
500 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
1 TL Himbeersirup oder Honig
Tabasco
Quelle: Hierleben
Zeit
65 Min
Schwierigkeit
einfach

Würziger Paprika – Hack – Topf

Herrlich würzig!

1. Zwiebeln pellen und würfeln. Paprika und Peperoni putzen. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden, Peperoni sehr fein würfeln.

2. Kartoffeln schälen und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Paprika, Hackfleisch und Paprikamark unter Rühren etwa 5 Minuten anbraten.

3. Passierte Tomaten und Brühe angießen. Peperoni und Kartoffeln zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

4. Eintopf mit Paprikapulver, Sirup und Tabasco abschmecken und in angewärmten Suppenschalen servieren.

Tipp:

Dieser pikante Eintopf kann auch mit Knoblauch und einem Schuss Rotwein zubereitet werden. Dazu passt Baguette.

Nährwerte

Brennwert
470 kcal (24%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.