Portionen: 2

Zutaten

1 EL Olivenöl
1 Schalotte
1 Pastinake
1 Süsskartoffel
1 Karotte
1/2 Zucchini
1/2 rote Paprika
200 g gewürfelte Tomaten aus der Dose
1 TL Tomatenmark
Chilipulver
Oregano
3 Lasagneblätter
15 g Margarine
15 g Mehl
180 ml fettarme Milch
30 g Cheddarkäse (30 % F. i. Tr.)
1/2 TL Senf
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
95 Min
Schwierigkeit
einfach

Wintergemüse – Lasagne

1. Schneiden Sie die Pastinake, die Süßkartoffel, die Karotte und die Zucchini in grobe Stücke und geben Sie sie in einen Bräter. Fügen Sie die Zwiebeln und die Paprika hinzu, beträufeln Sie alles mit Öl und geben Sie den Bräter 25 bis 30 Minuten lang in den auf 180° C bzw. auf Stufe 5 vorgeheizten Ofen.

2. Anschließend mischen Sie die Tomaten, das Tomatenmark, das Chilipulver und die Kräuter unter das gegarte Gemüse.

3. In der Zwischenzeit bereiten Sie die Sauce vor: Geben Sie die Margarine in einen Topf. Unter Rühren nach und nach das Mehl in die flüssige Margarine hinzufügen. Anschließend die Milch nach und nach bei mittlerer Hitze einrühren. Kochen Sie alles auf. Lassen Sie die Sauce 2 bis 3 Minuten lang kochen, bis sie sämig und dickflüssig wird. Fügen Sie dann die Hälfte des Käses und den Senf hinzu.

4. Geben Sie das Gemüse in eine feuerfeste Form und bedecken es mit den Lasagneblättern und zuletzt der Käsesauce. Streuen Sie den restlichen Käse auf die Lasagne. Geben Sie die Lasagne für weitere 35 bis 40 Minuten in den Ofen, bis sie goldbraun ist.

Nährwerte

Brennwert
458 kcal (23%)
Fett
18 g (26%)
Kohlenhydrate
59 g (23%)
Eiweiß
15 g (30%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.