Portionen: 4

Zutaten

250 g Zartweizen
Salz
1 Zucchini
1 Rosmarinzweig
3 Wilde Pfirsiche
250 g Kirschtomaten
100 g Rucola
4 EL Olivenöl
Pfeffer
2 EL Zitronensaft
2 TL Senf
2 TL Honig
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
43 Min
Schwierigkeit
einfach

Weizen – Zucchini – Salat mit wilden Pfirsichen

Auch ein toller Party - Salat!

1. Den Weizen in Salzwasser etwa 10 Minuten weich garen. Abgießen und abkühlen lassen.

2. Zucchini waschen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln fein hacken. Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Rucola waschen, trocken schütteln und grob hacken.

3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchinischeiben ca. 5 Minuten anbraten. Rosmarin zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Pfirsichspalten in der gleichen Pfanne ca. 3 Minuten anbraten.

4. Restliches Öl mit Zitronensaft, Senf und Honig verrühren. Mit Salz abschmecken. Weizen mit Zucchini, Tomaten und Rucola vermengen. Dressing untermischen und den Salat noch einmal abschmecken. Salat mit den Pfirsichspalten servieren.

Nährwerte

Brennwert
410 kcal (21%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.