Portionen: 2

Zutaten

80 g Walnusskerne
3 EL Frischkäse
80 g Sahne
Salz
Pfeffer
getrockneter Majoran
200 g frische Käse-Tortellini (aus dem Kühlregal)
50 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 TL Apfelessig
1 EL Ahornsirup
2 EL frisch geriebener Parmesan
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
12 Min
Schwierigkeit
einfach

Walnuss – Pasta

Knack die Nuss! Dieser Tortellini - Teller hat alle Zutaten, um zur Lieblings - Pasta zu werden!

1. Die Walnusskerne mit dem Frischkäse und der Sahne im Blitzhacker fein pürieren. Die Walnusscreme mit je 2-3 Prisen Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

2. Die Tortellini nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser gar ziehen lassen.

3. Die Walnusscreme in einem Topf mit der Gemüsebrühe mischen und unter Rühren erhitzen. Apfelessig, Ahornsirup und Parmesan in die Sauce rühren.

4. Die Tortellini in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Mit der warmen Nuss-Käse-Sauce mischen und sofort servieren.

Tipp:

Im Herbst und Winter können Sie die Sauce natürlich auch mit frischen Walnüssen zubereiten. Und als »Koch-Event« dürfen die Kids die Nüsse selber knacken und die Kerne rauslösen.

Nährwerte

Brennwert
825 kcal (41%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.