Portionen: 4

Zutaten

2 Mandarinen
1 TL Öl
2 TL Zucker
1 l Milch
4 gestr. EL Stärke
4 EL Zucker
75 g Fadennudeln
1/2 TL Vanillemark
4 Sternanis
Quelle: Hierleben
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Vanillesuppe mit Faden – Nudeln und Mandarinen

Eine tolle Kombination!

1. Mandarinen schälen und mit der weißen Haut in 8 schöne Scheiben schneiden.

2. Öl in der Pfanne erhitzen. Mandarinenscheiben 1 Minute anbraten, mit der Hälfte des Zuckers bestreuen, wenden und mit dem restlichen Zucker bestreuen. 2 bis 3 Minuten bräunen lassen, dann auf einen Tellerrand legen.

3. Etwas Milch mit der Stärke verrühren. Übrige Milch im Topf mit dem restlichen Zucker erhitzen.

4. Sobald sie kocht, Fadennudeln und Vanillemark mit dem Schneebesen einrühren und 3 Minuten köcheln lassen. Stärkemischung unter Rühren zufügen, einmal aufkochen lassen, dabei gut rühren.

5. Heiße Suppe in tiefen Tellern servieren, jeweils 2 Mandarinenscheiben und 1 Sternanis auf die Suppe legen.

Tipp:

Erwachsene können diese Suppe mit in Orangenlikör eingeweichten Rosinen verfeinern.

Nährwerte

Brennwert
370 kcal (19%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.