Portionen: 2

Zutaten

2 Zweige Minze
1/2 Bund glatte Petersilie
Salz
Zitronenpfeffer
2 EL Weinessig
2 EL Olivenöl
2 EL Gemüsebrühe
1 Bund Frühlingszwiebeln
250 g Tomaten
1/2 Salatgurke
2 – 3 grüne Peperoni
180 g fettarmer Feta
2 EL schwarze Oliven
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
15 Min
Schwierigkeit
einfach

Türkischer Hirtensalat

Leichter, frischer Salat für einen gemütlichen Abend!

1. Die Minze und die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. In einer großen Schüssel mit Salz, Zitronenpfeffer, Essig, dem Olivenöl und der Brühe vermengen.

2. Das Gemüse waschen und putzen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Tomaten und die Gurke entkernen, bei den Tomaten dabei die Stielansätze entfernen. Tomaten und Gurken würfeln. Die Peperoni in dünne Scheiben schneiden.

3. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing gründlich vermischen. Den Feta zerbröckeln und über dem Salat verteilen. Die Oliven dazugeben.

Nährwerte

Brennwert
346 kcal (17%)
Fett
22 g (31%)
Kohlenhydrate
15 g (6%)
Eiweiß
21 g (42%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.