Foto: André Chales de Beaulieu

Portionen: 4

Zutaten

2 EL Öl
100 g Haferflocken
6 EL flüssiger Honig
150 g grüne Weintrauben
150 g blaue Weintrauben
150 g Naturjoghurt
250 g Sahnequark
1 EL Zitronensaft
3 EL Zucker
Zeit
25 Min

Traubenschichtdessert

Zubereitung

(1) Öl in einer Pfanne erhitzen. Haferflocken zufügen, mit gut der Hälfte des Honigs vermengen und unter Rühren etwa 3 Minuten karamellisieren.

(2) Mischung breit auf Backpapier ausstreichen.

(3) Weintrauben halbieren, eventuell Kerne entfernen. Je 4 grüne und blaue hübsche Trauben für die Dekoration beiseitelegen.

(4) Joghurt und Quark mit Zitronensaft und Zucker verrühren.

(5) Abgekühlte Haferflocken zerbröseln und auf 4 Dessertgläser verteilen.

(6) Weintrauben auf die Haferflocken geben, dann mit der Joghurtcreme abschließen. Sofort mit je 2 Weintrauben und etwas Honig beträufelt servieren.

Nährwert

Brennwert
430 kcal (22%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.