Portionen: 4

Zutaten

30 g Pinienkerne
4 Stängel Basilikum
750 g aromatische, kleine Tomaten
1 Bund Rucola
300 g Burrata (2 Kugeln)
1 gehäufter TL Fenchelsamen
1 kleine rote Chilischote
3 EL Zitronensaft
5 EL feinstes Olivenöl
1 TL flüssiger Honig
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Tomatensalat mit Burrata

Mediterran!

1. Für den Salat die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, dann abkühlen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stängeln zupfen.

2. Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Früchte halbieren oder vierteln. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Burrata gut abtropfen lassen und in grobe Stücke teilen. Tomaten, Rucola und Burrata auf einer Servierplatte anrichten.

3. Für das Dressing die Fenchelsamen im Mörser grob zerstoßen. Chili waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen und die Hälften fein hacken. Fenchelsamen, Chili, Zitronensaft, Olivenöl, Honig und je 1 Prise Salz und Pfeffer verquirlen. Das Dressing über den Salat träufeln. Die Pinienkerne darüberstreuen und die Basilikumblätter darüber klein zupfen.

Nährwerte

Brennwert
445 kcal (22%)
Fett
36 g (51%)
Kohlenhydrate
8 g (3%)
Eiweiß
17 g (34%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.