Portionen: 4

Zutaten

3 rote Paprika
4 Tomaten
1/2 Salatgurke
3 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
2 EL Rosinen
200 g Zucker
200 ml Weißweinessig
50 ml Wasser
1 daumennagelgroßes Stück Ingwer
1 TL Senfkörner
Salz
schwarzer Pfeffer
Paprikapulver
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
95 Min
Schwierigkeit
mittel

Tomaten – Paprika – Chutney

Ein herzhaftes Chutney!

1. Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Tomaten waschen, Strunk entfernen und würfeln. Gurke schälen, vierteln und dünn hobeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Rosinen halbieren.

2. Die vorbereiteten Zutaten in einen Topf geben. Zucker, Essig und Wasser verrühren und zugießen. Alles einmal aufkochen.

3. Ingwer schälen und sehr fein schneiden. Ingwer und Senfkörner zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und bei geringer Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

4. Das Chutney gut durchrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker noch einmal abschmecken. Heiß in saubere, kleine Einmachgläser füllen.

Nährwerte

Brennwert
12 kcal (1%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.