Portionen: 8

Zutaten

300 g aromatische, reife Tomaten
200 g Erdbeeren
1 Zweig Zitronenthymian
1 Mini-Banane
1 Bio-Orange
2 EL Honig
200 ml stilles Mineralwasser
Salz
frisch geriebene Muskatnuss
1/2 TL helle Balsamicocreme (nach Belieben)
Ausserdem
8 Stieleisformen à ca. 50 ml (nach Belieben andere Förmchen und Stiele)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Tomaten – Erdbeer – Eis

Für Gäste!

Tiefkühlzeit: 5 Stunden

1. Tomaten ca. 2 Sekunden in kochendes Wasser legen. Mit einem Löffel herausnehmen, in ein Sieb geben, kalt abschrecken und häuten. Das Fruchtfleisch vierteln und entkernen.

2. Die Erdbeeren abbrausen, entkelchen und würfeln. Zitronenthymian abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Orange heiß waschen, abtrocknen und 1 TL Schale fein abreiben. Die Orange halbieren und den Saft auspressen.

3. Die vorbereiteten Zutaten in einen hohen Rührbecher füllen. Honig hinzufügen und alles mit dem Pürierstab glatt pürieren. Das Mineralwasser hinzufügen und kurz untermixen.

4. Die Mischung mit Salz, Muskat und Balsamico abschmecken und in die Formen verteilen. Die Förmchen mit Eisstielen versehen und für mindestens 5 Std. in das Tiefkühlfach stellen.

Nährwerte

Brennwert
45 kcal (2%)
Fett
0 g (0%)
Kohlenhydrate
8 g (3%)
Eiweiß
1 g (2%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.