Portionen: 1

Zutaten

Für den Teig:
3 Eier
1 Prise Salz
75 g Honig
30 g Speisestärke
60 g Dinkelmehl (Type 630; alternativ Weizenmehl Type 550)
1 TL Weinsteinbackpulver
100 ml starker Espresso
2 EL Mandellikör (z. B. Amaretto)
Für den Belag:
125 g Sahne
1/2 Bio-Zitrone
1 Vanilleschote
250 g Magerquark
500 g Mascarpone
50 g Honig
5 EL Mandellikör (z. B. Amaretto)
Für die Dekoration:
30 g Mandelblättchen
2 EL Kakaopulver zum Bestäuben
Außerdem:
Backpapier
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
75 Min
Schwierigkeit
einfach

Tiramisu – Torte mit Honigbiskuit

Perfekt zur Kaffeetafel!

Für 1 Springform von 26 cm ∅ (16 Stücke)

Kühlzeit: 3 Stunden

1. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Für den Teig die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit Honig und 3 EL lauwarmem Wasser ca. 8 Min. mit den Quirlen des Handrührgeräts dickschaumig schlagen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben und die Stärke mit dem Mehl und dem Backpulver darübersieben. Mit einem Teigschaber unterheben.

2. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und im Backofen (Mitte) in 25–30 Min. backen. Dann den Biskuit herausnehmen, 5 Min. abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen, auf ein Gitter stürzen und das Backpapier abziehen. Den Espresso mit dem Mandellikör verrühren, den Biskuitboden damit beträufeln, auskühlen lassen und dann auf eine Tortenplatte legen.

3. Für den Belag die Sahne steif schlagen. Die halbe Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Vanilleschote längs halbieren und mit dem Messerrücken das Mark herauskratzen. Vanillemark mit Quark, Mascarpone, Honig, Mandellikör und der Zitronenschale aufschlagen. Die Sahne vorsichtig unterheben und die Creme kuppelförmig auf den Biskuit streichen, dabei den Teigrand mit einstreichen.

4. Mit einem nassen Esslöffel kleine Vertiefungen in die Creme drücken. Die Mandelblättchen in einer trockenen beschichteten Pfanne hellbraun rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen. Die Torte mindestens 3 Std. kalt stellen. Vor dem Servieren geröstete Mandelblättchen auf dem Tortenrand verteilen und die Tortenoberfläche mit dem Kakaopulver bestäuben.

Nährwerte

Brennwert
280 kcal (14%)
Fett
20 g (29%)
Kohlenhydrate
15 g (6%)
Eiweiß
6 g (12%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.