Portionen: 4

Zutaten

1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
2 Knoblauchzehen
2 Stängel Zitronengras
150 g Shiitake
300 g Romanesco oder Blumenkohl
200 g Kirschtomaten
400 g Hähnchenbrustfilet
4 EL Raps- oder Erdnussöl
4 TL rote Thai-Currypaste
400 ml ungesüßte Kokosmilch
500 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
36 Min
Schwierigkeit
einfach

Thai – Curry – Suppe mit Hähnchen

Raffiniert gewürzt!

1. Den Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zitronengras waschen, in 10 cm lange Stücke schneiden und mit dem Boden einer Kasserolle flach klopfen. Shiitakepilze abreiben, entstielen und evtl. halbieren. Romanesco oder Blumenkohl waschen, putzen und in sehr kleine Röschen teilen. Tomaten waschen und evtl. halbieren. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit 2 EL Öl und der Currypaste vermischen.

2. Fleisch im übrigen Öl 2 Min. rundherum anbraten und herausnehmen. Ingwer, Knoblauch, Zitronengras, Pilze und Romanesco oder Blumenkohl in den Topf geben und 2 Min. unter Rühren dünsten. Kokosmilch und Brühe dazugießen und aufkochen. Fleisch und Tomaten zufügen, die Suppe bei mittlerer Hitze weitere 2 Min. kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nährwerte

Brennwert
450 kcal (23%)
Fett
32 g (46%)
Kohlenhydrate
11 g (4%)
Eiweiß
27 g (54%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.