Portionen: 4

Zutaten

50 g Buchweizen
100 g grob geschrotete Süßlupinenkerne (Naturkostladen)
1/2 Vanilleschote
140 ml Sojadrink
300 g gemischte TK-Beeren
400 g Seidentofu
2 EL Agavendicksaft
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
35 Min
Schwierigkeit
einfach

Süßlupinen – Schichtmüsli mit Buchweizen mit frischen Keimlingen

mind. 3 Stunden Einweichen

Keimzeit: 2-3 Tage

1. Buchweizen 3–5 Std. in reichlich Wasser einweichen. Abgießen und mit frischem Wasser abspülen. Im Keimglas 2–3 Tage keimen lassen. Täglich 2–3-mal spülen.

2. Süßlupinenkerne abspülen und abtropfen lassen. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mit Süßlupinenkernen und Sojadrink in einen Topf geben, aufkochen und zugedeckt bei ausgeschaltetem Herd ca. 15 Min. quellen lassen.

3. Inzwischen die Beeren etwas antauen lassen. Seidentofu und Beeren mit dem Pürierstab pürieren. Mit Agavendicksaft süßen.

4. Für das Schichtmüsli Süßlupinenmischung in ein Glas füllen, Beerencreme darübergeben und mit gekeimtem Buchweizen bestreuen.

Nährwerte

Brennwert
230 kcal (12%)
Fett
5 g (7%)
Kohlenhydrate
25 g (10%)
Eiweiß
18 g (36%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.