Portionen: 4

Zutaten

800 g Süßkartoffeln
1 Zwiebel
150 g Porree
200 g Möhren
20 g Butter
ca. 1,2 l heiße Gemüsebrühe
100 g Sahne
Salz
Pfeffer
125 g Frischkäse
2 EL Milch
1 TL Gartenkräuter (frisch oder TK)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
60 Min
Schwierigkeit
mittel

Süßkartoffelsuppe

Eine leckere & cremige Suppe!

1. Süßkartoffeln waschen, schälen, würfeln, noch einmal mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

2. Zwiebel schälen und würfeln. Porree putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Möhren putzen, schälen und in grobe Stücke schneiden.

3. Butter in einem Suppentopf zerlassen. Zwiebel und Porree darin andünsten.

4. Süßkartoffeln und Möhren zufügen und kurz mitdünsten. So viel Brühe zugießen, dass alle Zutaten bedeckt sind. Die Suppe zum Kochen bringen und bei geringer Hitze 20 Minuten garen.

5. Den Topf vom Herd nehmen. Die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren. Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Frischkäse mit Milch und Kräutern verrühren. Suppe auf Tellern verteilen. Je einen Klecks Frischkäse in die Mitte der Suppe setzen und sofort servieren.