Portionen: 4

Zutaten

Für den Heidelbeersirup:
200 g Heidelbeeren
1 Vanilleschote
4 EL Ahornsirup
Für die Mais-Fritters:
1 Dose Mais (285 g Abtropfgewicht)
2 Eier (M)
1 Spritzer Zitronensaft
100 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)
2 EL Mandeln
100 g Mehl
Salz
Backpulver
1 TL Zimtpulver
2 EL Öl
Zimtpulver zum Bestäuben
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
56 Min
Schwierigkeit
einfach

Süße Mais – Fritters mit Heidelbeersirup

Dessert oder Frühstück!

1. Für den Sirup die Heidelbeeren verlesen, in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen und beiseitestellen. Die Vanilleschote mit 100 g Heidelbeeren, dem Ahornsirup und 100 ml Wasser in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Dann 4–5 Min. köcheln lassen, bis die Beeren zerfallen. Alles durch ein feines Sieb geben, die Beeren dabei mit einem Löffel gut ausdrücken und den Sirup auffangen. Die übrigen rohen Heidelbeeren unter den Sirup mischen und alles abkühlen lassen.

2. Für die Fritters Mandeln im Blitzhacker fein mahlen. Mais in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Hälfte der Maiskörner pürieren. Die Eier trennen. Eiweiße mit dem Zitronensaft in eine Rührschüssel geben und mit den Rührbesen des Handrührgeräts steif schlagen. Eigelbe mit dem Mineralwasser in einer zweiten Schüssel verquirlen. Mandeln gut mit Mehl, 1 Prise Salz, 1 Prise Backpulver, Zimt und Vanillemark mischen. Die Mandel-Mehl-Mischung unter die Eigelbmasse rühren. Das Mais-Püree hinzufügen und unterrühren. Dann zuerst die ganzen Maiskörner untermengen und zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.

3. Das Öl nach und nach in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Für jeden Fritter 1 gehäuften EL der Mais-Mischung in die Pfanne geben und mit dem Löffel flach streichen. Die Fritters pro Seite in 2–3 Min. goldbraun braten. Dann auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm halten. Auf die gleiche Weise insgesamt ca. 16 Fritters ausbacken. Die Fritters mit dem Heidelbeersirup servieren und mit etwas Zimt bestäuben.

Nährwerte

Brennwert
335 kcal (17%)
Fett
13 g (19%)
Kohlenhydrate
42 g (16%)
Eiweiß
11 g (22%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.