Portionen: 16

Zutaten

150 g Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
300 g Mehl
1,5 TL Backpulver
50 g Zitronat, gewürfelt
50 g Orangeat, gewürfelt
2 Sternfrüchte
Puderzucker zum Bestreuen
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
50 Min
Schwierigkeit
einfach

Sternchenkuchen

So süß und lecker! Einfach zum Reinbeißen!

1. Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Zitronat und Orangeat unterheben.

2. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, verstreichen und die Kanten des Backpapiers hochschlagen, damit der Teig nicht verläuft.

3. Sternfrüchte waschen und in insgesamt 16 Scheiben schneiden. Die Scheiben so auf dem Teig verteilen, dass sich 16 Kuchenstücke ergeben. Im Backofen 20 bis 25 Minuten backen. Abkühlen lassen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden.