Portionen: 4

Zutaten

1 Bund Petersilie
50 g Pistazienkerne
100 ml Olivenöl
50 g geriebener Parmesan
1 TL abgeriebene Bio-Orangenschale
Salz
Pfeffer
400 g Tagliatelle (Bandnudeln)
300 g Spitzkohl
250 g Möhren
1 EL Butter
125 ml Gemüsebrühe
Cayennepfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
45 Min
Schwierigkeit
einfach

Spitzkohl – Nudeln mit Pistazien – Pesto

Vegetarisch!

1. Für das Pesto die Petersilie waschen und trocken schütteln. Blätter bis auf einen kleinen Rest grob hacken. Petersilie und Pistazien mit dem Öl im Blitzhacker oder in einem hohen Becher mit dem Pürierstab fein pürieren. Parmesan und Orangenschale untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen den Kohl waschen, putzen und in 1 cm feine Streifen schneiden. Möhren putzen, schälen und mit dem Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden. Kohl- und Möhrenstreifen in der Butter 2 – 3 Min. unter Wenden andünsten. Brühe angießen. Das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze 3 – 4 Min. dünsten und mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

3. Pesto mit 3 EL Nudelkochwasser cremig rühren. Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen und mit der Hälfte des Pestos unter das Gemüse mischen. Übriges Pesto darauf verteilen. Mit restlicher Petersilie garniert servieren.

Nährwerte

Brennwert
750 kcal (38%)
Fett
38 g (54%)
Kohlenhydrate
81 g (31%)
Eiweiß
21 g (42%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.