Portionen: 4

Zutaten

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Möhre
1 Stange Staudensellerie
2 EL Butter
350 g gemischtes Hackfleisch
1 Dose stückige Tomaten (400 g)
200 ml Fleischbrühe
1 TL getrocknete italienische Kräuter
Salz
Pfeffer
400 g Spaghetti
80 g geriebener Parmesan
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
90 Min
Schwierigkeit
einfach

Spaghetti alla Bolognese

Ein preiswerter Klassiker!

1. Zwiebel, Knoblauch und Möhre schälen, Sellerie waschen. Alles klein würfeln und in der Butter andünsten. Hackfleisch zugeben und unter Rühren in 5 Min. krümelig braten.

2. Tomaten, Brühe und Kräuter zufügen. Alles aufkochen, salzen und pfeffern. Bei schwacher Hitze zugedeckt 1 Std. schmoren. Ab und zu umrühren.

3. Ca. 20 Min. vor dem Servieren reichlich Salzwasser aufkochen. Spaghetti darin nach Packungsangabe bissfest garen. Abgießen, abtropfen lassen und mit dem Ragout anrichten. Mit Parmesan bestreut servieren.

Nährwerte

Brennwert
755 kcal (38%)
Fett
28 g (40%)
Kohlenhydrate
81 g (31%)
Eiweiß
39 g (78%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.