Portionen: 4

Zutaten

150 g Butter + Fett für die Form
120 g Zucker
3 Pck. Vanillezucker
3 Eier
175 g Mehl
1 TL Backpulver
3 Bananen
etwas Zitronensaft
400 g Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 EL Eiskaffeepulver
24 Amarettini
1 EL Schokostreusel
Zeit
55 Min
Schwierigkeit
einfach

Sonntagstorte mit Bananen und Amarettini

Eine fruchtige Torte die bei keiner Kuchenrunde fehlen darf!

Kühlzeit: 1 bis 2 Stunden

1. Springform einfetten, den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Boden aus Butter, Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, Eiern, Mehl und Backpulver einen Teig zubereiten.

2. Teig in die Form geben und ca. 30 Minuten backen. Aus der Form lösen und erkalten lassen. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und auf dem Boden verteilen.

3. Mit Zitronensaft beträufeln. Sahne mit Sahnesteif und 2 Pck. Vanillezucker schlagen. Eiskaffeepulver einstreuen und gut unterrühren.

4. Die Kaffeesahne auf die Bananen streichen. Die Torte mit Amarettini und Schokostreuseln verzieren. 1 bis 2 Stunden kühl stellen und servieren.