Portionen: 4

Zutaten

100 g Sahne
Mark von 1 Vanilleschote
400 g Speisequark (20 % Fett)
2 EL flüssiger Honig
Saft und Schale von 1 unbeh. Limette
600 g Aprikosen
Zeit
15 Min
Schwierigkeit
einfach

Sommerlicher Aprikosenquark

So lecker - einfach yammi!

1. Die Sahne mit dem Vanillemark steifschlagen. Den Quark in eine Schüssel geben, glattrühren und die Sahne unterheben. Honig und Limettensaft unterrühren. Den Quark abschmecken, bei Bedarf noch mit etwas Honig nachsüßen.

2. Die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und fein würfeln. Etwa 4 Esslöffel der Aprikosenwürfel beiseitestellen, den Rest unter den Quark mischen.

3. Den Quark auf vier Dessertschüsseln verteilen und kalt stellen. Kurz vor dem Servieren die restlichen Aprikosenwürfel und die abgeriebene Limettenschale dekorativ auf dem Quark anrichten.